Kinderwunschberatung

Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch

Ein großer Anteil an Paaren, die sich Kinder wünschen (bis zu 9%) sind ungewollt kinderlos.

Wenn sich eine ersehnte Schwangerschaft nicht einstellt, trifft das die meisten Paare völlig unerwartet.

Entscheidet sich ein Paar dann für eine reproduktionsmedizinische Behandlung, so ist dieser Weg häufig mit erheblichen seelischen Belastungen zwischen Ungewissheit, Hoffnung und Enttäuschung, Abwarten und Bangen verbunden.

Dieses ist immer noch ein gesellschaftliches Tabuthema und wird häufig weder mit Familie noch im Freundeskreis geteilt. Dabei ist es gerade in emotional belastenden Situationen wichtig, mit jemandem reden zu können.

Wir bieten in diesen Situationen kostenfreie Beratung vor, während und nach medizinischer Behandlung an.

Die Beratung wirkt in der Regel emotional entlastend und unterstützt das Paar oder den einzelnen Partner dabei, den jeweils eigenen Weg  und Umgang damit zu finden, Erlebtes zu verarbeiten und neue Perspektiven zu entwickeln.

Alle Themen, die in diesem Zusammenhang relevant sind, können in der Beratung besprochen werden.